SchülerInnenrat

An unserer Schule existiert eine demokratisch gewählte Schülerinnen- und Schülerorganisation, die in verschiedenen Bereichen der Schule mitwirken kann. Der SchülerInnenrat tagt ca. 6 Mal im Schuljahr. Die Themen der Diskussionen werden von den Schülerinnen und Schülern selbst bestimmt, oder es werden Anliegen der Mitschülerinnen und Mitschüler, Lehrpersonen, der Schulleitung oder der Elternschaft besprochen.

Die Schülerinnen und Schüler werden von Lehrpersonen, so genannten Coaches, begleitet. Der SchülerInnenrat hat die Möglichkeit, seine Anliegen dem Lehrerkonvent mitzuteilen oder Anträge an die Schulleitung zu stellen.

Die Delegierten des Schulrates werden jeweils vor den Herbstferien von allen Schülerinnen und Schülern in einer geheimen Wahl in den SchülerInnenrat gewählt.

In der Amtsperiode des Schuljahrs 17-18 sind folgende Jugendliche die Delegierten:
Sangaran, Louis, Aingharan, Signe, Cédric, Niklas, Salvatore, Massimo, Jasmin und Diego.

Sie werden von folgenden Coaches aus dem Kollegium begleitet: Michèle Borer, Christa Hänggi und Daniel Rubin.

pdf Terminliste SuS-Rat 17-18