Sekundarschule Binningen

Auftritt von Andie Duquette

Als unsere Klasse erfuhr, dass uns eine Sängerin besuchen werde, freuten wir uns natürlich alle. Vor allem, dass wir die Klasse waren, die beim Vorbereiten half, und somit die meiste Zeit mit ihr verbringen durfte, freute uns. Die Sängerin war Andie Duquette, aus Quebec in Kanada. Die meisten von uns kannten sie noch nicht, aber nachdem wir nach ihr recherchiert hatten, änderte sich das auch gleich. Wir konnten uns auf den Auftritt vorbereiten, indem wir uns spannende Fragen ausdachten, die wir ihr dann später stellen konnten. Dabei sein durften aber alle ersten Klassen unserer Schule. Organisiert wurde der Anlass von Coole Schule (www.coole-schule.ch).
Der Auftritt am 21.11.17 fand in der Aula statt. Er fing damit an, dass sich Andie Duquette erst einmal vorstellte. Sie sang ein Lied, zu dem wir einen Lückentext ausfüllen konnten. Das war ein kleines Gewinnspiel, oder besser ein grosses, denn zu gewinnen gab es einen organisierten Schüleraustausch nach England.
Danach spielte sie uns noch weitere Songs (auch solche, die wir wünschen konnten) vor. Sie hat wirklich eine sehr schöne Stimme! Nun konnten wir ihr unsere Fragen stellen, natürlich auf Englisch (es war ja immer noch ,,Englischunterricht“, wenn auch einer, der anderen Art! Da wir im Internet viel über sie gelesen hatten, war es spannend, dies alles (und noch mehr) aus ihrer Sicht zu hören!
Sie hatte ihren kleinen Hund namens Leo dabei, der laut ihr, mehr Follower auf Instagram hat als ihr Ehemann, was wir alle sehr lustig fanden!
Rebecca, 1Ec