Sekundarschule Binningen

In die Fotofalle getappt!

Alles begann mit einer Mail:

„In Bio/Chemie haben wir die Aufgabe bekommen, einen Ort über längere Zeit zu beobachten und ein Heft dazu zu führen. Als wir heute zur Beobachtung neben der Turnhalle (dort wo die Finnenban ist) Fotos machten, entdeckten wir viele Löcher im Boden und wir mussten feststellen, dass es sich um einen Dachs handelte. Herr Löffler hat mir gesagt, dass sie sich gut mit Kameras auskennen und dass sie uns vielleicht eine Wildbeobachtungskamera ausleihen könnten oder jemanden kennen der so was hätte, um den Dachs filmen zu können. P.S.: Wenn wir nichts gegen den Dachs tun, dann wird die Turnhalle bald einstürzen.😁“

Eine Wildkamera konnte organisiert werden und die Bilder wurden diese Woche ausgewertet… Tatsächlich: Ein Dachs wohnt auf unserem Schulgelände! Danke, Nue und Mattia für die gute Idee und den Schnappschuss!