„Känguru der Mathematik“ 2014

Kaenguru-FrisbeeAuch in diesem Jahr nahmen wieder zahlreiche Klassen am internationalen Mathematikwettbewerb „Känguru der Mathematik“ teil. Von den 128 Schülerinnen und Schülern haben zum ersten Mal drei Schüler gleichermassen den längsten Kängurusprung mit 13 hintereinander gelösten Aufgaben absolviert und damit den diesjährigen Pokal gewonnen. Herzlichen Glückwunsch dafür!!

Siegerfoto-Kaenguru14
Zu sehen sind die jeweiligen „Klassensieger“, die mit einem „Känguru-Frisbee“ belohnt wurden und in der Mitte die Gewinner des Pokals für den längsten Kängurusprung.
Ein besonderes Dankeschön gebührt vor allem jenen Schülerinnen und Schülern, die sich bei ihrer Teilnahme nach Kräften eingesetzt haben. Bis zum 19. März 2015?

Torsten Schenke für die Fachschaft Mathematik