Sportlehrer Fortbildung in Myanmar

MyanmarTop

Ich freue mich sehr, euch auf diesem Weg über ein Projekt zu informieren, das mir sehr am Herzen liegt. Anlässlich einer Bachelor- und Masterarbeit haben Andreas Kaufmann und ich je ein Sportehrmittel für eine Entwicklungsschule in Myanmar entworfen. Nach monatelanger Arbeit hinter dem Computer konnte es im April 2015 dann endlich losgehen. Bei 36° Grad und einer extrem hohen Luftfeuchtigkeit haben wir drei Wochen Sport unterrichtet und dabei geschwitzt wie nie zuvor in unserem Leben! Falls sie wissen möchten, wie es dazu kam und was wir dort genau gemacht haben, dann empfehle ich ihnen folgenden Kurzfilm anzuschauen.

Ich bedanke mich für ihr Interesse und Wünsche schöne Frühlingstage.

Herzliche Grüsse

Rafael Bühlmann,
Sportlehrer